Bet365 Bonus 2017 – 200€ Gutschein für September sichern

Bonusart
Ersteinzahlungsbonus
Mindesteinzahlung
10,00€
Prozent
100%
Maximaler Bonusbetrag
100€
Auszahlungsbedingungen
Nachdem die Ersteinzahlung erfolgt ist, muss der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt werden, erst dann ist es möglich, mit dem Bet365 Bonus Wetten abzugeben. Bevor eine Auszahlung möglich ist, muss der Gesamtbetrag, also die Einzahlung inkl. dem Bonus innerhalb von 90 Tagen nach der ersten Einzahlung mindestens drei mal zu einer Quote von 1.50 auf Sportwetten umgesetzt werden. Entscheidet man sich für Kombi-Wetten, so muss die Gesamtquote 1.50 oder höher betragen. Sobald diese Bonusbedingungen erfüllt sind, kann man sich den Ersteinzahlungsbonus als Echtgeld auszahlen lassen. Beachte aber, dass der Bonus nicht auf alle Wetten zugelassen wird.
Zeitraum/Frist
90 Tage ab Einlösung
Mindestquote
1.50
Hinweise
Der Bet365 Bonuscode muss innerhalb der ersten sieben Tage im Mitgliederbereich eingelöst werden.
Gültigkeitsbereich
Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz
Gültig bis
30.06.2017
Fazit
Der 100% Ersteinzahlungsbonus für Neukunden ist ein hervorragendes Willkommensangebot, um in die Welt der Sportwetten einzutauchen. Dies und die relativ fairen Bedingungen zur Auszahlung überzeugen klar und qualifizieren den Bet365 Bonus als einer der besten am Markt. Sollte man nicht bereits bei Bet365 registriert sein, darf man sich das bis 30.06.2017 gültige Angebot auf keinen Fall entgehen lassen. Vergessen Sie auf keinen Fall, den Bonuscode im Anschluss an die Registrierung einzulösen. Unter dem Strich ein herausstechendes Angebot, das sich die Höchstnote von 5 Sternen klar verdient.
Bewertung
Bewertung im Sportwetten Test
Vorteile
  • Verdoppelung der ersten Einzahlung
  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • Vergleichsweise leicht Bonusbedingungen
  • Gute Aussichten, den Bet365 Bonus in Echtgeld umzuwandeln
Nachteile
  • 90 Tage Frist zur Umsetzung des Bonusbetrags
Beispiel
Nachdem Sie sich auf Bet365 registriert haben, zahlen Sie 100€ auf ihr Wettkonto ein und klicken auf das Feld "Angebotscode eingeben". Hier muss der Bet365 Bonuscode innerhalb der ersten sieben Tage nach der Registrierung eingelöst werden. Danach wird der eingezahlte Betrag automatisch verdoppelt, womit Ihr Guthaben ab sofort 200€ beträgt. Jetzt gilt es, dieses möglichst rasch mit Sportwetten zu einer Mindestquote von 1.50 umzusetzen, denn für die Erfüllung der Bonusbedingungen stehen Ihnen nur 90 Tage zur Verfügung.

Der Wettanbieter bet365 ist ein Privatunternehmen in Großbritannien und beschäftigt rund 2.100 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat über 10,4 Millionen Kunden, die aus rund 200 Ländern stammen – somit gehört bet365 zu den bekanntesten (und erfolgreichsten) Wettanbietern der Welt. Der Buchmacher ist im Bereich Finanz- und Sportwetten lizenziert (Großbritannien) und hat auch Lizenzen für Bingo, Poker und Casino-Spiele (Gibraltar). Zudem verfügt der Wettanbieter auch über eine Lizenz aus Schleswig-Holstein (Deutschland). Somit steht fest, dass bet365 ein seriöser Wettanbieter ist.

 

Wettquoten bei bet365

Der Wettanbieter bet365 ist der Quotengigant schlechthin. Der Auszahlungsschlüssel liegt im Durchschnitt bei 94 Prozent. Bei einigen Top-Begegnungen beläuft sich der Auszahlungsschlüssel sogar auf 96 Prozent. Auch bei den Randsportarten gibt es, nicht wie bei vielen anderen Anbietern, Top-Auszahlungsschlüssel, die ebenfalls einen Wert von über 90 Prozent erreichen. Empfehlenswert ist vor allem die frühe Verfügbarkeit der Quoten. Dabei sind die Schwankungen gering; bet365 bietet – selbst kurz vor dem Spiel – noch Top-Quoten für die Favoriten an.

 

Wettangebote von bet365

Der Wettanbieter ist dafür bekannt, dass die Kunden – in der Regel – auf fast alle Sportevents tippen können. Ob Fußball, Handball, Basketball oder Eishockey – selbst Snooker und Darts stehen den Kunden zur Verfügung. Bei den Top-Ereignissen gibt es zahlreiche Sonder- und Spezialwetten, sodass es – pro Top-Spiel – gut und gerne bis zu 50 unterschiedliche Wettmöglichkeiten gibt. Selbstverständlich gibt es auch die klassischen Einzel– und Kombinationswetten. Beliebt sind unter anderem die asiatischen Handicaps, die jedoch nur in den Top-Ligen zur Verfügung stehen.

Es gibt aber nicht nur klassische Sportwetten – bet365 bietet auch Gesellschaftswetten auf Politikereignisse und Unterhaltungsevents an. Selbst Finanzwetten auf Wechselkurse sind möglich. Natürlich gibt es auch Live-Wetten: So stehen den Kunden über 50.000 Livestream-Übertragungen mit passenden Wettangeboten zur Verfügung, sodass sich all jene, die sich für bet365 entschieden haben, über ein tolles Wettangebot freuen dürfen!

Der deutsche Kunde muss, wenn er einen Gewinn erzielen konnte, eine Wettsteuer von 5 Prozent bezahlen. Kunden, die aus der Schweiz oder aus Österreich kommen, müssen keine Wettsteuer entrichten. Zu beachten ist, dass der Wettanbieter die Wettsteuer tatsächlich einhebt und nicht – wie andere Anbieter – übernimmt. Die Wettsteuer wird automatisch vom Bruttoertrag abgezogen.

 

Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden

Es gibt Bonusprogramme für Neu- und auch für Bestandskunden. Die Bonusbedingungen sind – bei genauerer Betrachtung – besonders fair. Der Neukundenbonus ermöglicht einen Gewinn von maximal 100 Euro. Bestandskunden erhalten immer wieder Gratiswetten oder bekommen auch einen bet365 Gutschein übermittelt. Derartige Gutscheine gibt es oft vor einzelnen Top-Events – also vor Europa- oder Weltmeisterschaften oder auch zum Auftakt der Champions League. Somit beweist bet365, dass dem Anbieter auch die Bestandskunden wichtig sind; viele andere Anbieter konzentrieren sich vorwiegend auf Neukunden, sodass es kaum Bonusangebote für bereits bestehende Kunden gibt.

Neukunden dürfen sich über einen speziellen bet365 Bonus freuen – die Einzahlung wird nämlich um 100 Prozent verdoppelt. Zu beachten ist, dass sich der Maximalbetrag auf 100 Euro beläuft. Damit sich der Kunde für die Bonusausschüttungen qualifizieren kann, muss er die Ersteinzahlung innerhalb von sieben Tagen umsetzen.

Der Bonus muss – innerhalb von 90 Tagen – dreimal umgesetzt werden. Die Mindestquote beläuft sich auf 1,5. Die Bonusbedingungen untermauern die Fairness des Anbieters.

 

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bei bet365

Der Wettanbieter akzeptiert alle gängigen Transfermöglichkeiten. Selbst PayPal steht den Kunden für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung. Die Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei. Nur bei der Banküberweisung ist Vorsicht geboten – pro Monat steht nämlich nur eine gebührenfreie Auszahlung zur Verfügung. Für weitere Überweisungen fallen Gebühren an.

 

 

Vor- und Nachteile

 

Vorteile

  • Umfangreiches Sportwetten-Angebot – es gibt zahlreiche Spezial-, Sonder- und auch Live-Wetten
  • Hoher Auszahlungsschlüssel
  • Sehr gute Wettquoten
  • Es gibt keine Ein- und Auszahlungsgebühren
  • Es steht ein deutscher Kundensupport zur Verfügung

 

Nachteile

  • Die Homepage ist, aufgrund des großen Wettangebots, recht unübersichtlich
  • Vor allem Wett-Anfänger benötigen eine längere Eingewöhnungszeit
  • Pro Monat steht nur eine kostenlose Banküberweisung zur Verfügung
  • Der Wettanbieter übernimmt keine Wettsteuer – die 5 Prozent werden vom Bruttoertrag abgezogen

 

Qualität des Kundenservice

Der Kundendienst ist makellos. Für deutsche Kunden gibt es eine kostenlose Hotline; des Weiteren steht ein Live-Chat zur Verfügung. Selbstverständlich können die Kunden auch per E-Mail Kontakt aufnehmen. Zudem kann auch der kostenlose Rückruf-Service in Anspruch genommen werden.

Erfahrungsberichte