Ladbrokes Bonus 2017 – 300€ Gutschein für Juli sichern

Bonusart
Gratiswette
Mindesteinzahlung
10,00€
Prozent
50%
Maximaler Bonusbetrag
300,00€
Auszahlungsbedingungen
Sobald die erste qualifizierte Sportwette bei Ladbrokes getätigt wurde, wird ein 50% Bonus bis zu 300€ gewährt. Bei der qualifizierenden Wette sind lediglich der Mindesteinsatz von 10€ und die Mindestquote von 1.50 zu beachten. Nach der Abrechnung der Wette erfolgt die Gutschrift automatisch. Sobald man die Gratiswette erhalten hat, ist sie sieben Tage gültig und kann online sowie auch mobil über die App platziert werden. Die Gratiswette kann nicht aufgeteilt werden und muss zu ihrem vollem Umfang ausgespielt werden. Sollte man mit der Gratiswette einen Gewinn erzielen, so ist nur dieser auszahlbar, der Einsatz der Gratiswette jedoch nicht.
Zeitraum/Frist
7 Tage ab Gutschrift
Mindestquote
1.50
Hinweise
Auf Einzahlungen via Skrill, Neteller sowie Ukash wird bei Ladbrokes kein Bonus gewährt.
Gültigkeitsbereich
Deutschland
Gültig bis
unbefristet
Fazit
Bei Ladbrokes ist es möglich, als Neukunde nach der Erstellung eines Kontos eine Gratiswette im Wert von bis zu 300€ zu erhalten. Betrachtet man die maximal verfügbare Bonussummer, ist der Ladbrokes Bonus ein unschlagbares Angebot. Mit dem Mindesteinsatz von 10€ ist man bereits für den Bonus qualifiziert. Die Mindestquote von 1.50 auf die erste Wette ist im Vergleich mit der Konkurrenz eher niedrig angesiedelt. Im Falle des Erfolges erhält man bei Ladbrokes aber nur den Reingewinn der Gratiswette, der Einsatz wird nicht ausbezahlt. Dies ist im Vergleich zur Konkurrenz jedoch ein klarer Nachteil. Insgesamt ist der von Ladbrokes gewährte Bonus jedoch ein solides Angebot und erreicht von 5 möglichen nur einen halben Stern Abzug.
Bewertung
Bewertung im Sportwetten Test
Vorteile
  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • Gratiswette unabhängig vom Ausgang der dafür notwendigen Wette gewährt
Nachteile
  • Im Erfolgsfall wird nur der Reingewinn ausbezahlt
Beispiel
Nachdem Sie sich ein kostenloses Konto bei Ladbrokes angelegt haben, müssen Sie lediglich den Code "LB300" einlösen. Danach tätigen Sie die erste Einzahlung im Rahmen von 600€. Nun platzieren Sie eine qualifizierende Sportwette zu einer Mindestquote von 1.50. Ist diese abgeschlossen, wird Ihnen sofort eine Gratiswette im Rahmen von 300€ (50%) gutgeschrieben. Die Gratiswette muss innerhalbe eines Zeitfensters von sieben Tagen eingelöst werden, damit sie nicht verfällt. Gewinnen Sie mit Ihrer Gratiswette, wird Ihnen jedoch nur der Reingewinn ausgezahlt und der Einsatz eingezogen.

Seit jeher gelten die britischen Anbieter als die typischen Dienstleister der Tradition in der Branche der Wetten für Sport und Veranstaltungen. Immerhin sieht die gesamte Welt auf die bekannten Buchmacher, die immer wieder kuriose Wetten zu entsprechenden Quoten anbieten. Auch im Bereich der Sportwetten ist man mit einigen Namen sehr prominent vertreten. Eines der Beispiele ist der Anbieter Ladbrokes. Als einer der ältesten und erfolgreichsten Buchmacher, immerhin wurde man schon 1886 gegründet, ist es nur natürlich, dass man als Spieler einen Blick auf die Angebote des Dienstleisters wirft. Das Portal im Internet wurde in den letzten Jahren ausgebaut und muss sich nun natürlich dem Vergleich mit der Konkurrenz stellen.

 

Die Wettquoten im Angebot von Ladbrokes

Als Ladbrokes gegründet wurde konnte man sich nicht auf Rechner und Algorithmen verlassen, die immer die besten Angebote berechnen. Hier musste noch mit der Hand gerechnet werden. Heute müssen sich die Spieler natürlich nicht mehr alleine auf das Geschick der Buchmacher verlassen, dafür gibt es entsprechend automatisierte Systeme. Aber geben diese auch gute Quoten? Hilfreich ist immer der Vergleich mit anderen Anbietern im Netz, wenn man sich eine Meinung zu den Quoten von einem Dienstleister machen möchte. Ladbrokes schneidet in diesem Vergleich recht gut ab.

Die allgemeinen Quoten sind gut und können dem Vergleich mit der Konkurrenz trotzden. Natürlich gibt es aber auch bei Ladbrokes einige Besonderheiten bei den Quoten, die man beachten sollte. So ist es zum Beispiel so, dass der Dienstleister den Ruf hat, seine Quoten im Laufe der Zeit zu ändern. Es ist daher besonders für jene Spieler interessant, die sich schon zu einem frühen Zeitpunkt auf eine Wette festlegen möchten. Hier bekommt man bei Ladbrokes die besten Quoten. Auch im Bereich der Sportarten, die außerhalb des Fußballs liegen, können Spieler von dem Angebot profitieren. Im Vergleich der Quoten bei den Sportarten konnte man besonders beim US-Sport sehr gut abschneiden und den Spielern dieser Kategorie also einen guten Grund bieten, hier aktiv zu werden.

 

Ist das Angebot der Sportwetten bei Ladbrokes gut?

So wie der Anbieter selbst im Laufe der letzten Jahre gewachsen ist, sind natürlich auch die Anforderungen mit Blick auf die Sportarten zuletzt größer geworden. Heute wollen die Spieler nicht mehr nur auf Fußball setzen können, sondern erwarten eine gute Auswahl bei den unterschiedlichen Ligen und bei den Sportarten selbst. Natürlich bleibt der König Fußball trotzdem der wichtigste Aspekt bei einem Blick auf das Angebot von Ladbrokes. Hier sind besonders die englischen Ligen besonders gut vertreten, was natürlich verständlich ist, wenn man die Herkunft des Dienstleisters betrachtet. Mit der Steigerung auf dem deutschen Markt wurden aber auch hier die Ligen erweitert und somit mehr Angebote für die Spieler geschaffen.

Darüber hinaus hat man sich vor allem darauf konzentriert, das Angebot für Sportarten zu erweitern. Nebst den US-Sportarten sind zum Beispiel Handball und Volleyball als Ziel für die Wetten bei dem Anbieter sehr begehrt. Alles in allem hat man ein gutes Angebot für den internationalen Markt, muss sich allerdings noch ein wenig auf die deutschen Spieler einlassen, die in der Regel einen anderen Geschmack haben.

 

Ist der Wettbonus bei Ladbrokes lohnenswert?

Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten auf dem Markt konzentriert man sich bei Ladbrokes auf eine andere Form des Bonus: Wer den Ladbrokes Bonus nutzen möchte, kann dies in der Form machen, dass eine Gratiswette ausgespielt wird. Diese muss binnen von sieben Tagen nach der Registrierung, einem Einsatz von fünf Euro und einer Quote von 1,70 ausgespielt werden. Der Vorteil für den Kunden ist, dass er 50% des Gewinns als zusätzlichen Bonus auf sein Konto gutgeschrieben bekommt. Der Ladbrokes Bonus mag sich also von den typischen Angeboten unterscheidet, bietet aber trotzdem eine interessante Möglichkeit für die neuen Spieler an.

 

Sind die Ein- und Auszahlungen problemlos möglich?

Im Bereich der Ein- und Auszahlungen kann Ladbrokes alle Erwartungen erfüllen. Es stehen nicht nur viele unterschiedliche Möglichkeiten für die Spieler zur Verfügung, sondern auch die Auszahlung erfolgt sehr schnell auf das Konto des Kunden. Lobend muss zudem erwähnt werden, dass es keinerlei Gebühren für die unterschiedlichen Arten der Bezahlung gibt. Die Kunden haben also eine sehr gute Auswahl und Flexibilität.

 

Vor- und Nachteile der Registrierung bei Ladbrokes

Es ist die große Auswahl und es sind die guten Quoten, die die größten Vortele für die Registrierung darstellen. Hier haben die Spieler noch die Möglichkeit bei einem traditionellen Buchmacher aktiv zu werden und sich den Wettschein beinahe völlig frei zu gestalten. Das gute Quoten dabei sind, ist natürlich hilfreich. Einzig der etwas eigenwillige Bonus könnte ein Nachteil für die Spieler sein. Allerdings bringt auch dieser einige interessante Möglichkeiten mit sich.

 

Der Kundenservice im Angebot von Ladbrokes

Sieht man einmal davon ab, dass der Live-Chat nur bis 22:00 erreichbar ist, ist der Service sehr gut. Es steht eine englischsprachige Hotline zur Verfügung und auch per E-Mail ist der Anbieter jeder Zeit zu erreichen. Das sollte für alle Kunden ausreichend sein.

Erfahrungsberichte